ein Paar sitzt auf einer Holzbank und genießt das Panorama von Meransen und des Pustertals
 
Buchen Sie Ihren Urlaub.
Anreise
19 Sep
Abreise
26 Sep
Erwachsene
Kinder
Anfragen/Buchen

Entdecken Sie das wunderschöne Meransen und das Pustertal

 

Meransen ist ein Ort zwischen dem Pustertal und dem Eisacktal und liegt auf einer Höhe von 1400 Metern. In dieser Ortschaft Südtirols können Sie die Faszination der Berge mit ihren von der Stadt so unterschiedlichen Rhythmen genießen.

Urlaub ohne Auto

Einmal in Meransen angekommen, müssen Sie sich nur noch entspannen. Vielleicht bei einem guten Buch oder indem Sie den Blick über die Landschaft schweifen lassen: So beginnt Ihr Urlaub. Lassen Sie Ihr Auto stehen, nutzen Sie die AlmencardPLUS und genießen Sie einen Urlaub im Zeichen der Bewegung.

 

Barfuß über die Wiesen, mit festen Schuhen auf die Berge, mit dem Motorrad über die Passstraßen oder einfach nur ein Spaziergang in dieser herrlichen Umgebung: All das ist möglich.

 

ALMENCARD PLUS

Die Almencard PLUS ist unser Geschenk an unserer Gäste und Ihr Eintrittsticket, um Südtirol kennenzulernen. Sie beinhaltet zahlreiche Inklusivleistungen: Kostenlose Nutzung der Bergbahnen Gitschberg, Jochtal und der Seilbahn Meransen - Mühlbach, kostenlose Nutzung aller regionalen öffentlichen Verkehrsmittel Südtirols, kostenlose Teilnahme am Wochenprogramm mit tollen Kultur-, Sport- und Wanderangeboten, kostenfreier Eintritt in über 90 Landesmuseen, Vorteile in Geschäften und Freizeiteinrichtungen und vergünstigter Eintritt in den Alpinpool Meransen.

Kulturelle Attraktionen in der Umgebung

In Südtirol gibt es zahlreiche kunsthistorische Schätze, die Sie entdecken können. Genießen Sie einen traumhaften Ausflug zu den charakteristischsten Orten unserer Region, wo Sie die Möglichkeit haben, ihre Geschichte und Kultur kennenzulernen.

In der Nähe des Parkhotel Holzerhof können Sie das wunderschöne Schloss Rodenegg, das Kloster Neustift mit ihrer berühmten Kellerei, den Brixner Dom, das Renaissanceschloss von Velthurns und das Kloster Säben in Klausen besuchen.